Augusta-Bender-Schule Mosbach

Info

Um ein ideales Druckergebnis zu erhalten, müssen Sie ein paar Einstellungen in den Druckeinstellungen anpassen:

  • Die Kopf- und Fußzeilen sollten keine Informationen enthalten.
  • Die Skalierung soll ignoriert werden und auf Seitengröße verkleinern.

Merkmale und Ziele

  • Berufliche Gymnasien der ernährungswissenschaftlichen Richtung (EG) oder der biotechnologischen Richtung (BTG)
  • Gymnasien der 3-jährigen Aufbauform
  • EG und BTG umfassen die gymnasiale Oberstufe mit der Eingangsklasse und den Jahrgangsstufen 1 und 2
  • EG und BTG schließen mit der Abiturprüfung ab
  • Erwerb der allgemeinen Hochschulreife
  • Motivation für das Studium naturwissenschaftlicher Fächer

Abschluss / Zugangsberechtigung

Das Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife (Abitur) berechtigt zum Studium aller Fächer an allen Universitäten, Fachhochschulen und Dualen Hochschulen der Bundesrepublik Deutschland.

Unterrichtsfächer

Eingangsklasse
Gleiche Fächer EG und BTG:
Englisch, Deutsch, Religionslehre bzw. Ethik, Mathematik, Französisch Anfänger/Fortgeschrittene*, Spanisch Anfänger/Fortgeschrittene*, Physik, Sport, Geschichte mit Gemeinschaftskunde, Wirtschaftslehre, Informatik, Sondergebiete der Ernährungswissenschaften*, Sondergebiete der Biowissenschaften*, Musik*.
Profilabhängige Fächer:
EG:
Ernährungslehre und Chemie, Biologie, Biotechnologie*
BTG:
Biotechnologie, Bioinformatik, Chemie

Jahrgangsstufen 1 und 2
Gleiche Fächer EG und BTG:
Deutsch, Englisch, Französisch A/B, Mathematik, Wirtschaftslehre, Literatur*, Bildende Kunst*, Geschichte mit Gemeinschaftskunde, Physik, Religion bzw. Ethik, Sport, Spanisch Anfänger, Informatik, Philosophie*, Psychologie*, Musik*, Sondergebiete der Ernährungswissenschaften*, Sondergebiete der Biowissenschaften*, Mathe+*, Seminarkurse*.
Profilabhängige Fächer:
EG:
Ernährungslehre und Chemie, Biotechnologie*, Biologie
BTG:
Biotechnologie, Chemie, Bioinformatik*.

*diese Fächer können als Wahlpflichtfach oder Wahlfach angeboten werden.

Zukunftsperspektive

EG und BTG bereiten Sie durch die Schwerpunktfächer auf naturwissenschaftliche Ausbildungs- und Studiengänge vor.

Aufnahmevoraussetzung

In die Eingangsklasse der beruflichen Gymnasien können aufgenommen werden:
Schüler/innen der Realschule*, der Gemeinschaftsschule* **, einer 2-jährigen Berufsfachschule*, der Berufsaufbauschule* einer Werkrealschule*, Versetzung nach Klasse 10 oder 11 (G8) oder mit der Versetzung nach Klasse 11 (G9) eines Gymnasiums.

*sofern im Abschlusszeugnis der Durchschnitt der Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik mindestens die Note 3,0 ist und in jedem dieser Fächer mindestens die Note „ausreichend“ erreicht wurde
**eine Versetzung am Ende von Klasse 10 auf Niveau E in die Oberstufe der Gemeinschaftsschule erreicht ist.

Bewerbung

Achtung! Anmeldung erfolgt online bis zum 1. März eines jeden Jahres über das Berwerberverfahren online (https://bewo.kultus-bw.de/BewO). Bewerberleitfaden und BewO-Informationsblatt finden Sie unter www.augusta-bender-schule.de
An die Schule zu senden:
1. eine beglaubigte Kopie des Halbjahreszeugnisses der 10. Klasse oder der entsprechenden Klassenstufe einer anderen Schulart (siehe Aufnahmebedingungen)
2. ein ausgedruckter und unterschriebener BewO-Aufnahmeantrag
3. ein Lebenslauf mit Passbild

(Stand: Oktober 2020)