Augusta-Bender-Schule Mosbach

Stillstand ist Rückschritt

Schule ist eine Institution, die dem Wandel in besonderem Maße verpflichtet ist. Schule verändert und erneuert sich in einem dynamischen Prozess – der von Innen wie von Außen forciert und naturgemäß von etlichen bürokratischen Auflagen flankiert wird. Aber auch wenn diese Auflagen hin und wieder als hinderlich angesehen werden: sie geben der schulischen Entwicklung den unverzichtbaren Rahmen vor.

004_abs_siv_an_7910.jpg

Systematisches Qualitätsmanagement an der Augusta-Bender-Schule

Seit 2007 setzt die Augusta-Bender-Schule das systematische Qualitätsmanagement nach Deming (PDCA) um. Alle am Schulleben Beteiligten sind seitdem regelmäßig gemeinsam auf unterschiedlichster Weise dabei, die Qualität im Unterricht, in der Organisation, in der Planung oder auch in der Ausstattung der Schule zu verbessern. Und dies mit großem Erfolg!
Bereits zweimal fand an der Augusta-Bender-Schule eine Fremdevaluation statt. In den Jahren 2011 und 2017 wurde an der Schule über mehrere Tage hinweg die systematische Sicherung und Entwicklung der Unterrichts- und Schulqualität von externen Fachkräften der Schulaufsicht kontrolliert. Beide Male erhielt der Schule im Anschluss an die Überprüfung ein Zertifikat mit guten Ergebnissen. Im Jahr 2022 steht nun die dritte Fremdevaluation an. Bis dahin finden wieder Statusgespräche mit dem Regierungspräsidium statt, in denen geprüft wird, in wieweit die Schule ihre Ziele systematisch verwirklicht.

Weitere Überprüfungen der Qualitätsarbeit finden jährlich auch in Form von Internen und Externen Audits vor Ort durch die zuständige Fachstelle am Regierungspräsidium Stuttgart und durch eine sogenannte Fachkundige Stelle, aktuell die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen DQS, sowie durch den Prüfdienst der Bundesagentur für Arbeit, statt. Damit hat die Augusta-Bender-Schule die Zertifizierung nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) erreicht. Auch hier konnte in den vergangenen Jahren der Schule eine Arbeit auf einem sehr hohen Niveau bescheinigt werden.
Aktuelle Qualitätsziele der Augusta-Bender-Schule

Aktuelle Qualitätsziele der Augusta-Bender-Schule

Bis zum Schuljahr 2022 haben wir uns für folgende Schwerpunkte in der Qualitätsentwicklung entschieden und verwirklichen diese Schritt für Schritt:
  • Unterstützung der Schülerinnen und Schüler durch individuelle Förderung und lehrplanbasiertem Kompetenztraining
  • Digitalisierung im Unterricht
  • Unterstützung der Lehrkräfte bei der professionellen und sich ständig wandelnden Arbeit im Schulalltag
  • Umsetzung von kompetenzorientiertem Unterricht
  • Planung der neuen Pflegeausbildung (Generalistik) mit Erstellung eines kompetenzorientierten Curriculums.

Strukturen schulischer Qualitätsentwicklung an der Augusta-Bender-Schule

Die Grundlage für die systematische Qualitätsarbeit bildet die mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe verbindlich geschlossene dritte Zielvereinbarung. Zu Beginn eines jeden Schuljahres erstellt die Schulleitung in Absprache mit der Schulentwicklungsgruppe einen Masterplan für die Umsetzung der festgelegten Jahresziele im neuen Schuljahr. Darin sind gemeinsame Qualitätsvorstellungen abgesteckt, die ein zielorientiertes professionelles Handeln erleichtern. Mit Hilfe des Evaluationsplanes können Rückmeldungen von Befragungen systematisch und zielgerichtet eingeholt werden. Die Auswertungen der Rückmeldungen bilden eine wesentliche Grundlage für Veränderungsmaßnahmen. So wird regelmäßig überprüft, ob die festgelegten Ziele erreicht werden, ob das Handeln gegebenenfalls anzupassen ist und ob die ergriffenen Maßnahmen wirksam sind. Durch die konsequente Anwendung des P-D-C-A-Zyklus nach Deming befindet sich die Schule somit in einem kontinuierlichen Prozess der Qualitätsverbesserung.

Verwendung von Cookies | Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.