Barrierefrei anzeigen

Augusta-Bender-Schule Mosbach

Generalistische Pflegeausbildung

An dieser Stelle informieren wir Sie über die Generalistische Pflegeausbildung (3BFP) an der Augusta-Bender-Schule.

Interesse an der Generalistischen Pflegeausbildung?

Ausführliche Informationen zu allen Pflegeberufen sowie zu Voraussetzungen, Bewerbung, Pflegeeinrichtungen und vielem Mehr erhalten Sie bei der PflegeJOBMESSE am 16.05.2024 von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr in der Augusta-Bender-Schule.

Weiterführende Informationen und unseren Flyer finden Sie hier.

Das folgende Dokument ist der Aufnahmeantrag zur 3BFP:

Aufnahmeantrag Generalistische Pflegeausbildung (3BFP)

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat auf ihrer Homepage übersichtliche Materialien zur neuen Pflegausbildung in mehreren Sprachen bereitgestellt, die Sie hier finden (Weiterleitung zur Homepage des BIBB).

Einen ausführlichen Flyer mit Informationen zur neugestalteten Pflegeausbildung finden Sie im nachfolgenden Dokument:

Argumente für eine Pflegeausbildung

Ein Pflegeschüler kommt zu Wort

Im folgenden Video (Weiterleitung zu pflegeausbildung.net) beschreibt Pflegeschüler Felix sehr anschaulich die Inhalte seiner Ausbildung.

Die Pflegeausbildung der Augusta-Bender-Schule ist AZAV-zertifiziert. Informationen zu den Bildungsgutscheinen finden Sie hier.

Schultage der 3BFP (Generalistische Pflegeausbildung) in den kommenden Schuljahren

  • 3BFP Startjahr 2023: Unterricht am Montag und Dienstag in allen 3 Ausbildungsjahren
  • 3BFP Startjahr 2024: Unterricht am Donnerstag und Freitag in allen 3 Ausbildungsjahren
  • 3BFP Startjahr 2025: Unterricht am Donnerstag und Freitag in allen 3 Ausbildungsjahren
  • 3BFP Startjahr 2026: Unterricht am Montag und Dienstag in allen 3 Ausbildungsjahren

Die Schüler*innen eines jeweiligen „Startjahres“ (Ausbildungsbeginn) werden also über die 3 Ausbildungsjahre hinweg immer an denselben Wochentagen Unterricht haben.

Ausbildungsbeginn ist jeweils der 01.08. eines Kalenderjahres.

Ausbildungspläne und -nachweise

Anleitungen zu den Dokumenten des Ausbildungsplanes / Arbeitshilfe

Ausbildungsplan im ersten Ausbildungsdrittel (ambulante Pflege)

Ausbildungsplan im ersten Ausbildungsdrittel (Orientierungseinsatz Träger)

Ausbildungsplan im zweiten Ausbildungsdrittel (Pädiatrie)

Ausbildungsplan im zweiten Ausbildungsdrittel (Vertiefungseinsätze)

Für weitere Fragen, die praktische Pflegeausbildung betreffend, wenden Sie sich bitte an die Praxiskoordinatorin des NOK Fr. Märtz-Honisch. (Sabrina.Maertz-Honisch@neckar-odenwald-kreis.de).

Den Muster-Ausbildungsvertrag der Augusta-Bender-Schule inklusive der Anlagen finden Sie hier:

Muster-Ausbildungsvertrag ABS mit Anlagen

Muster-Ausbildungsvertrag ABS

Anlage 1 Ausbildungsvertrag

Anlage 2 Ausbildungsvertrag

Bei den folgenden Dokumenten handelt es sich um Kooperationsverträge:

Kooperationsvertrag zwischen Schulträger und Ausbildungsträger

Kooperationsvertrag zwischen Praxisstelle und Ausbildungsträger

Kooperationsvertrag zwischen zwei Ausbildungsträgern

Die folgenden Links bieten Ihnen weiterführende Informationen:

Musterentwurf zum Ausbildungsnachweis

Arbeitshilfe für die praktische Pflegeausbildung

Rahmenlehrpläne der Fachkommission

Kooperationen in der Pflegeausbildung

Finanzierung der Ausbildung

Das neue Pflegeberufereformgesetz finden Sie unter dem folgenden Link:
https://www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav?start=%2F%2F*%5B%40attr_id%3D%27bgbl117s2581.pdf%27%5D#__bgbl__%2F%2F*%5B%40attr_id%3D%27bgbl117s2581.pdf%27%5D__1573561289815

Wie gestaltet sich die generalistische Pflegeausbildung an der Augusta-Bender-Schule?

Zusammenfassung der wichtigsten Aspekte der Generalistik (Präsentation vom 12.11.2019):

Präsentation zur Generalistischen Pflegeausbildung

Die nachfolgenden beiden Dokumente geben Ihnen eine Übersicht über geeignete Einrichtungen für die psychiatrische bzw. pädiatrische Versorgung:

Verzeichnis geeigneter psychiatrischer Einrichtungen

Verzeichnis geeigneter pädiatrischer Einrichtungen

Die folgende Abbildung zeigt Ihnen die Wege zur Pflegeausbildung:

Bildname: